Entwicklungen in der beamtenrechtlichen Rechtsprechung

Veranstaltungsdetails

24.41.024

Entwicklungen in der beamtenrechtlichen Rechtsprechung

Richard Recker

03.06.2024 10:00 Uhr - 16:30 Uhr

10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Studieninstitut des Landes Niedersachsen
Eintrachtweg 19
30173 Hannover

190,00€

Sandra Zenker, Tel.: 05042/941-38, E-Mail: sandra.zenker@sin.niedersachsen.de

15.04.2024

Führungskräfte und Beschäftigte aus dem Bereich Personal

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die aktuellen relevanten beamtenrechtlichen Entscheidungen (in der Regel aus den letzten zwölf Monaten) des Bundesverwaltungsgerichts und des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts, zum Teil auch der Verwaltungsgerichte, dargestellt und analysiert. Daneben werden auch ggf. ergangene Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs und des Bundesverfassungsgerichts einbezogen. Auf eventuelle Änderungen in der bisherigen Rechtsprechung wird besonders eingegangen.

- Begründung des Beamtenverhältnisses

- Beurteilungsrecht

- Auswahlverfahren

- verschiedene konkrete Rechte und Pflichten aus dem Beamtenverhältnis

- das Zurruhesetzungsverfahren

- das Disziplinarverfahren

Fachlicher input durch den Referenten. Dabei werden die aktuellen Entscheidungen ihrem wesentlichen Inhalt nach vorgestellt und ihre Auswirkungen für die Praxis werden erörtert, wobei ein jeweils themenbezogener kollegialer Erfahrungsaustausch (Diskussion) ausdrücklich erwünscht ist.

Die inhaltlichen Schwerpunkte variieren und sind abhängig von den Inhalten der jeweils aktuellen gerichtlichen Entscheidungen.