Aufbauseminar: Gesprächsführung im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) und im Rückkehrgespräch

Veranstaltungsdetails

22.45.002

Aufbauseminar: Gesprächsführung im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) und im Rückkehrgespräch

Franz Wirtz

21.09.2022 10:00 Uhr - 16:30 Uhr

160,00€

Thomas Völkel

01.08.2022

Beschäftigte

Aufbauend auf den Grundlagen und der Grundidee des BEM im Rahmen des Gesundheitsmanagements werden vor allem die praktische Durchführung von BEM und Rückkehrgesprächen behandelt und geübt. Sie erlangen Sicherheit in der Durchführung von Erst- und Rückkehrgesprächen durch Übungen und Tipps für eine erfolgreiche Gesprächsführung auch mit schwierigen Gesprächspartnern.

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement ist gesetzliche Aufgabe auch des Öffentlichen Dienstes. Seit Mai 2004 sind alle Arbeitgeber nach § 84 Abs. 2 Sozialgesetzbuch (SGB IX) verpflichtet, für Beschäftigte, die innerhalb eines Jahres länger als 6 Wochen arbeitsunfähig sind, ein „betriebliches Eingliederungsmanagement“ (BEM) durchzuführen.

In vielen Dienststellen sind mittlerweile Dienstvereinbarungen zum BEM verabschiedet, auf den Weg gebracht oder in der Planung.

Ein BEM verlangt ein geregeltes und aufeinander abgestimmtes Vorgehen, transparente Strukturen und Abläufe und - damit verbunden – klare Zuständigkeiten.

 

In dieser Veranstaltung werden neben den Grundlagen und den Grundideen des BEM im Rahmen des Gesundheitsmanagements vor allem die praktische Durchführung von BEM und Rückkehrgesprächen behandelt und geübt.

- Grundlagen des betrieblichen Eingliederungsmanagement

- Der Umgang mit kranken Mitarbeitenden,

- Einladung, Gesprächsleitfäden, Dokumentationshilfen

- Datenschutz personenbezogener Erhebungen und das Selbstbestimmungsrecht der betroffenen Person

- Die Erstgespräche im BEM und im Rückkehrgespräch

Kontaktaufnahme

Umgang mit erhobenen Daten

Ablauf eines Eingliederungsgespräches

Maßnahme und Verlaufsdokumentation

- Übungen zur Gesprächsführung

Der Umgang mit „schwierigen“ Gesprächsteilnehmer

Der Erstkontakt und das Erstgespräch

Tipps für ein erfolgreiches Gespräch

Gesprächsförderer, -blockierer

Techniken in der Gesprächsführung

- Vortrag

- Plenum

- Arbeitsgruppen

- Übungen

 

Auf Rollenspiele wird nur zurückgegriffen, wenn die Teilnehmenden dies ausdrücklich wünschen.

Sonstige fachliche Kompetenz