Erfolgreiche Kommunikation in der interkulturellen Verwaltungspraxis

Veranstaltungsdetails

24.22.007

Erfolgreiche Kommunikation in der interkulturellen Verwaltungspraxis

Sarah Saf

29.02.2024 10:00 Uhr - 16:30 Uhr

Studieninstitut des Landes Niedersachsen
Eintrachtweg 19
30173 Hannover

Für diese Veranstaltung fallen für Ihre Behörde keine Seminargebühren an, da diese zentral abgerechnet werden

Vivian Baka, Tel.: +49 511 120 8772, E-Mail: vivian.baka@sin.niedersachsen.de

15.01.2024verlängert zum 01.02.2024

Beschäftigte auf allen Ebenen, die in ihrer Verwaltungspraxis häufig im interkulturellen Kundenkontakt stehen

Im Workshop werden theoretische Grundlagen mit einer starken Praxisorientierung verknüpft, wodurch eine hohe Alltagsrelevanz erreicht wird. Der Workshop knüpft an Erfahrungen der Teilnehmenden an. Wahrnehmungs- und Selbsterfahrungsübungen öffnen den Blick für die eigene kulturelle Geprägtheit und die Relativität von Erklärungsmustern und Verhaltensstandards. Schwerpunkte sind die Vermittlung der Grundlagen von "Interkultureller Öffnung" und "Interkultureller Kompetenz", die Steigerung der eigenen interkulturellen Sensibilität für Diversity-Aspekte (Kulturelle Vielfalt, Alter, Geschlecht etc.), insbesondere für kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten sowie der Umgang mit kulturellen Unterschieden im Kommunikationsverhalten.

- Begriffliche Klärungen zur interkulturellen Verwaltungspraxis

- Steigerung der eigenen interkulturellen Sensibilität

- Kulturelle Unterschiede im Kommunikationsverhalten

- Erfolgreiche interkulturelle Kommunikation: Diskriminierung erkennen, Verständigung ermöglichen