Der Rücken beginnt im Kopf - mentale und physische Stärke für den gesunden Arbeitsalltag (NEU)

Veranstaltungsdetails

24.33.032

Der Rücken beginnt im Kopf - mentale und physische Stärke für den gesunden Arbeitsalltag (NEU)

Anne-Marie Glowienka

28.02.2024 10:00 Uhr - 16:30 Uhr

10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Studieninstitut des Landes Niedersachsen
Eintrachtweg 19
30173 Hannover

190,00€

Liliya Meier, Tel.: +49 5042 941-33, E-Mail: Liliya.Meier@sin.niedersachsen.de

15.01.2024

Beschäftigte

In der heutigen Arbeitswelt stehen wir vor vielfältigen Herausforderungen, Druck und Stress, was sich negativ auf unseren Rücken und auf unsere psychische Gesundheit auswirken kann. Rückenschmerzen und mentale Belastungen beeinträchtigen nicht nur unser Wohlbefinden, sondern können auch die Produktivität und Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz beeinflussen. Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, ein besseres Verständnis für die Zusammenhänge zwischen Rückenbeschwerden und mentaler Gesundheit zu entwickeln und effektive Strategien zur Stärkung beider Bereiche zu erlernen. Sie erproben praxisnahe Tipps, Tricks und Strategien, die es Ihnen ermöglichen, die erlernten Inhalte schnell und erfolgreich in Ihren beruflichen Alltag zu integrieren.

 

- Aufbau und Funktion der Wirbelsäule, Bandscheiben und Co.

- Was macht „Rücken-krank?“ Was hält „Rücken-gesund?“

- Zusammenhang zwischen psychischen Belastungen und Rückenbeschwerden

- Techniken zur Steigerung der mentalen Stärke

- Tipps und Tricks zum Rückenschonenden Arbeiten

- Strategien zur Stressbewältigung und Aufbau innerer Stärke

- Vom Wissen zum Tun: nachhaltige Integration der Inhalte in den Alltag

Die Veranstaltung ist interaktiv und praxisorientiert gestaltet. Sie erhalten theoretischen Input und wenden diesen im Rahmen von konkreten Übungen sowie Praxisbeispielen an. Sie arbeiten in Einzel- und Gruppenarbeiten und profitieren vom Erfahrungsaustausch.