Moderation des Wissenstransfers

Veranstaltungsdetails

24.24.047

Moderation des Wissenstransfers

Elke Krämer

05.03.2024 09:00 Uhr - 29.05.2024 16:00 Uhr

Online-Seminar BBB

670,00€

Vivian Baka, Tel.: +49 511 120 8772, E-Mail: vivian.baka@sin.niedersachsen.de

15.01.2024 verlängert zum 01.02.2024

Beschäftigte mit und ohne Führungsaufgaben, die den Wissenstransfer moderieren wollen

In diesem Seminar werden die Teilnehmenden zu Moderatorinnen und Moderatoren ausgebildet, die im eigenen Bereich den Transfer von Wissen systematisieren und sicherstellen sollen - insbesondere das Wissen von einer (ausscheidenden) Person auf eine nachfolgende.

- Einführung in das Wissensmanagement, Ziele und Handlungsfelder des Wissensmanagements

- Erfahrung, Erfahrungswissen und dokumentiertes Wissen

- Kennenlernen von unterschiedlichen Methoden des Wissenstransfers (Wissensbaum,

Wissenslandkarte, Dialogwerkstätten, Transferpläne und weitere Transfermethoden)

- Sicherer Umgang mit der Wissenslandkarte und mit Transferplänen

- Projektmanagement beim Wissenstransfer

- Einbindung der Stakeholder

- Gesprächsführung beim Wissenstransfer

- Plan B, wenn die oder der Nachfolgende fehlt

- Wissenstransfer in der Organisation einführen und organisieren

- Erfolgsüberprüfung des Wissenstransfers (Controlling)

Trainervortrag, Werkzeugkoffer: Methodeninputs und -übungen, Gruppenarbeit, Einzelarbeit, kollegiale Beratung, Hausaufgaben, Arbeit mit Mindmapping-Software