Speed Reading – schneller lesen und besser behalten

Veranstaltungsdetails

22.24.011

Speed Reading – schneller lesen und besser behalten

Dr. Christiane Potzner

24.08.2022 10:00 Uhr - 25.08.2022 16:30 Uhr

320,00€

Vivian Baka, Tel.: +49 511 120 8772, E-Mail: vivian.baka@sin.niedersachsen.de

01.07.2021

Fortbildung für Mitarbeitende sowie auch Führungskräfte, die viele Informationen in Form von Texten verarbeiten müssen.

Durch die Verbesserung der Lesegeschwindigkeit und des Textzusammenhangs lernen Sie das Wesentliche eines Textes gründlich zu verstehen und leicht zugänglich im Gedächtnis zu speichern.

Möchten Sie schneller lesen und Informationen leichter aufnehmen? 80% der alltäglichen Informationen werden über Texte aufgenommen und verarbeitet.

Mit gezielten Lesetechniken können Sie Ihre Lesegeschwindigkeit um das Zwei- bis Dreifache steigern. Die Informationsflut kann schnell sowie effizient bewältigt werden und wird zum Informationsgewinn!

Lernziele sind die Steigerung der Lesegeschwindigkeit durch die Aneignung neuer Schnelllesetechniken sowie effektives Arbeiten, um Stress zu vermeiden.

Was ist Speed Reading? Grundlagen zum Schnelllesen
Die drei Säulen des Schnelllesens
Ein Ausflug in die Gehirnphysiologie
- Informationsaufnahme und -verarbeitungsprozesse im Gehirn
Lesegewohnheiten und Leseblockaden
- Subvokalisation, Fixierungen, unkonzentriertes Lesen, Regressionen
Lesen mit Weitblick: Blickfelder und Sehzonen
- Das Auge: Blickfelder, Sehzonen und Sehvermögen
- Augenmuskeltraining
- Wahrnehmungsexperimente: Magische Bilder und optische Illusionen
Schnelllesetechniken und Lesehilfen
- Normales Zeilen-Lesen und optisches Flächen-Lesen
- Scan-Techniken
Lesemanagement
- Wie lese ich Fachbücher/ Fachtexte? Gezieltes und selektives Lesen
- Vor- und Nachbereitung
- Umgebungsfaktoren beim Lesen
Lese-Effektivität
- Notiertechniken; Was, wie, wann?
- Textstellenmarkierung, Randzeichen, Schlüsselwörter
Lesen am Bildschirm
Konzentration beim Arbeite

Im Wechsel zwischen theoretischen Inhalten und praktischen Übungseinheiten finden Lese-. Koordinations-, Entspannungs-, Konzentrations- und Augenmuskelübungen statt.

Methodenkompetenz