Stärkung der stimmlichen Präsentation in der Öffentlichkeit

Veranstaltungsdetails

22.31.029

Stärkung der stimmlichen Präsentation in der Öffentlichkeit

Karin Dolkemeyer

31.08.2022 10:00 Uhr - 01.09.2022 16:30 Uhr

367,00€

Liliya Meier, Tel.: +49 5042 941-36, E-Mail: Liliya.Meier@sin.niedersachsen.de

15.07.2022 verlängert bis zum 01.08.2022

Beschäftigte, die im beruflichen Alltag mit Stimme überzeugen und sich Gehör verschaffen wollen

Durch professionelles Stimmtraining stärken Sie Ihre persönliche Präsenz und erlangen mehr Durchsetzungskraft im Beruf. Sie lernen Ihre Stimme resonanzreich und anstrengungsfrei zu nutzen.
Durch das Erlernen von gezielter Atem- und Sprechtechnik steigern Sie die Belastbarkeit und Ausdruckskraft Ihrer Stimme.

Ziel ist es Ihre stimmliche Präsentation zu stärken. Dazu bedarf es einer gesunden, belastbaren Stimme. Wichtige Kriterien hierfür sind:
- Die Stimme muss in der Lage sein, dynamisch zu reagieren, um akustische Herausforderungen zu meistern.
- Sie muss natürlich, Ihrem Typ entsprechend klingen. Aber auch im „Brustton der Überzeugung“.
- Sie muss sich auf die Situation, Raumgröße und berufliche Anforderung einstellen können.

Professionelle Übungen sollen Ihnen helfen diesen Zustand langfristig zu erhalten.

- Stimmtraining, Sprechen in der Indifferenzlage
- Übungen zur Atemtechnik , zur Stimmbildung , zur physiologischen Koordination von Phonation und Atmung
- Erlangen von Stimmsicherheit und Durchsetzungskraft
- Texte sprechen

Übungen zu Körperhaltung, Atmung und Artikulation. Überwiegend nach denm Konzept von Schlaffhorst-Andersen“

Kommunikationskompetenz